Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /kunden/377288_35390/webseiten/erlemann/britta/php/detail.php on line 16

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /kunden/377288_35390/webseiten/erlemann/britta/php/detail.php on line 19
Britta Erlemann: Porträtwerkstatt / Arbeitsproben

Porträtwerkstatt
Public Relations

« zurück zur Übersicht der Arbeitsproben

Durch Malen entwickeln sich Kinder in ihrer eigenen Fantasiewelt

Pressemitteilung der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung 4/07

Kindermalkurs in der Kunstschule
Kindermalkurs mit Andrei Krioukov (rechts)

Kassel. "Wenn Kinder das Malen spielerisch angehen, schaffen sie ihre eigene Fantasiewelt, in der sie `weiterspielen´ und sich weiterentwickeln können", weiß Andrei Krioukov, Leiter der Schule für Bildende Kunst Kassel (SBKG). Nicht nur die ARD hat sich mit ihrer gerade laufenden Themenwoche unter dem Motto "Kinder sind Zukunft" den Nachwuchs auf ihre Fahnen geschrieben. Auch der SBKG liegen die Kleinen besonders am Herzen.  

Deshalb kombiniert die Kasseler Kunstschule Spaß und Lernen für sie und regt sie an, die Techniken des Malens zu lernen. Diese würden sich Kinder durch Nachahmung sehr schnell aneignen und ihre eigenen Stile entwickeln, so der Künstler Krioukov. "Kinder haben keine bestimmten Vorgaben und Standards im Kopf, wie sie `richtig´ malen müssen. Sie zeichnen einfach das, was sie sehen, und lernen das Malen schneller als Erwachsene."

Die SBKG unterrichte die Kinder frei und gehe individuell auf sie ein. "Wir versuchen ihnen die Angst zu nehmen und zeigen Beispiele anhand von Materialien und Techniken, die die Kinder inspirieren und motivieren sollen", sagt der Schulleiter. Dagegen bringt er den Kindern nicht bei, wie sie Konturen zeichnen und ausmalen. "Sie müssen die Freiheit entwickeln, mit Farben umzugehen und zu malen."

Die Kunstschule bietet regelmäßig am Nachmittag Kindermalkurse in den SBKG-Räumen an. Außerdem gibt es verschiedene Angebote für Schulklassen, Kindergruppen und Vereine in der Kunstschule selbst oder Räumen der Auftraggeber an. Auch ihren Geburtstag können Kinder in der SBKG feiern.

Bislang waren die teilnehmenden Kinder zwischen fünf und 13 Jahren. "Die Erfahrungen zeigen, dass alle Kinder talentiert sind. Sei es in Farben kombinieren oder Bleistiftzeichnen", so der dreifache Familienvater. Sie malten auf die eigne Art und Weise und hätten verschiedene Talente. "Kinder malen frei und ohne Vorgaben. Somit können Erwachsene von Kindern lernen", berichtet er.

Das durchschnittliche Alter, in dem Kinder anfangen zu malen, beträgt drei Jahre. Dann beginnen die Kleinen zu experimentieren und ihre Eindrücke auf Papier zu bringen. Für Malkurse empfiehlt die SBKG ein Einstiegsalter von fünf Jahren. Dabei komme es aber auf die Konzentration und Lernbereitschaft des einzelnen Kindes an.

Neben den Kinderkursen bietet die SBKG unter anderem einen privaten Ausbildungsgang zur/zum Kunstmaler/in und Grafiker/in an, der zwischen Abitur und Hochschule angesiedelt ist sowie ein künstlerisches Basisstudium als Vorbereitung auf ein Hochschulstudium und Kurse in Bildhauerei, Zeichnen, Malerei, Fotografie und Grafik.

« zurück zur Übersicht der Arbeitsproben

» Freie Journalistin: Print, Radio, TV